23.08.2018 veröffentlicht

RomAnwalt Kanzlei Roman Weber LLM

Immer mehr #Lade-Stationen entstehen für #Elektro-Kfz. Doch Vorsicht bei den Gebühren! Während #Tankstellen bei fossilen Brennstoffen mit den Preisen weithin sichtbar werben, stehen die #Preise der Ladung meist nur versteckt an der Säule. Während man zB in #Detmold kostenfrei die Batterie lädt, fallen in #Hamburg und anderen Großstädten sehr wohl Kosten an. Mein Tipp: Da die Geräte idR nichts ausdrucken, fotografiere die Entnahmemenge. Sollte es zum Streit über die Kosten kommen, wird man Beweismittel benötigen.